Navigation

Bild: Bürgermeister mit Urkunde:

Vom 22. bis 25. September 2022 feierten Hünfeld und Proskau das 25jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Unter dem Motto „Europa ist Partnerschaft – Zusammen sind wir stark“ gab es ein tolles Jubiläumsprogramm,

dessen Höhepunkt natürlich der Festabend im Alten Lokschuppen am 24. September war. Am 22. September wurden die Gäste herzlich von ihren Gastgebern und Stadträtin Martina Sauerbier im Pfarrheim St. Ulrich empfangen. Der Freitag, 23. September wurde für einen wunderschönen Ausflug ins Frankenland genutzt. Am Vormittag gab es eine Besichtigung der LWG in Veitshöchheim. Anschließend konnte bei schönstem Sonnenschein ein Picknick am Käppele in Würzburg eingenommen werden. Nach der kurzweiligen Besichtigung des Käppele zeigte Familie Helgert den Gästen Würzburg. Der Abschluss war eine tolle Weinverkostung mit Abendessen in Zeilitzheim im Weingut Mößlein.

Am Samstagvormittag wurde der Verstorbenen mit einer Kranzniederlegung am Alten Friedhof gedacht. Danach konnten die Gäste das Rathaus und die Stadt besichtigen. Mit der Proskauer Musikgruppe Close2Jazz wurde der Platz vor dem Rathaus kurzerhand zur Bühne umfunktioniert und alle Besucher der Innenstadt konnten eine musikalische Kostprobe erhalten.

Die große Festveranstaltung am Abend wurde um 17:00 Uhr mit einem Dank- und Gedenkgottesdienst in der St. Ulrich-Kirche in Hünfeld eingeleitet. Nachher ging es in den Alten Lokschuppen, wo mit zahlreichen Ehrengästen das Jubiläum festlich begangen wurde. An diesem Abend wurden die Partnerschaftsurkunden erneuert und auch die Chronik vorgestellt, die reich bebildert eine Rückschau auf die 25 Jahre der Partnerschaft gibt. Chronik-Interessierte können sich gern im Büro des Partnerschaftsvereins melden. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von Close2Jazz und Aneta & Norbert. Eine Tanzeinlage gab es von den Gardemädchen „Die Tanzsterne“ aus Großenbach. Moderiert wurde der Abend von Mariola Kubiak (auf Polnisch) und Alexander Gradl. Allen Beitragenden und Unterstützern des Jubiläums möchte der Partnerschaftsverein einen herzlichen Dank aussprechen, insbesondere auch den Gastfamilien, die den Gästen einen familiären Aufenthalt ermöglichten.

Weitere Quellen

Aktuelle Nachrichten aus dem Amtsblatt Hünfeld (huenfeld.de) vom 01. Oktober 2022

 Facebook 

Impressionen:

 

DSC 3032
20220924 175514
DSC 0094
DSC 2980
DSC 2519
DSC 2481
DSC 2987
DSC 3047
DSC 2982
DSC 2995
DSC 3053
DSC 3123
DSC 2505
20220924 175538
DSC 3040
DSC 3132
DSC 2960
DSC 3093
DSC 3050
DSC 2972
DSC 0083
DSC 3042
DSC 2986
DSC 0096
DSC 2974
DSC 3030
DSC 0063
DSC 0087
DSC 3087
DSC 3106
DSC 2419
DSC 3023
DSC 3079
DSC 3046
DSC 2992
DSC 2526
DSC 0057
DSC 3135
DSC 3116
DSC 3001
DSC 0078
DSC 3161
DSC 0090
DSC 2964
DSC 3063
DSC 2512
DSC 3167
Urkunde Bgm
DSC 2999
DSC 3165
DSC 0050
DSC 2444
DSC 0064
DSC 2425
DSC 3151
DSC 2442
DSC 3072
DSC 3016
DSC 3015
DSC 0081
DSC 2989
DSC 2439
DSC 2480
DSC 3150
DSC 3034
DSC 3082
DSC 0049
DSC 2433
DSC 3059
DSC 2993
DSC 0076
DSC 3104
DSC 3073
DSC 2434
DSC 0102
DSC 0080
DSC 0060
DSC 2500
DSC 0069
DSC 3024
DSC 3155
DSC 3035
DSC 3142
DSC 2431
DSC 3070
20220924 173026
DSC 3091
DSC 0059
DSC 2430
DSC 0093
DSC 2534
DSC 3109
DSC 2968
DSC 3004
DSC 2537
20220924 221942
DSC 2978
DSC 3049
DSC 2424
DSC 3009

nach oben
nach oben